deenfrnles

KONTAKT | AGB | ANFRAGEFORMULAR | ANREISE | KARTE

KONTAKT

ANREISE

Mit dem Zug

Der nächste Bahnhof ist Berlin-Ostbahnhof. Von dort fährt der Bus 240 (alle 10 Minuten) bis zur Haltestelle Boxhagener Platz in weniger als 10 Minuten. Ab hier sind es nur noch 2 Minuten zu laufen. Die Gabriel-Max-Straße verläuft am Boxhagener Platz entlang.

Derselbe Bus (240) fährt auch direkt vom Hauptbahnhof. Er braucht je nach Verkehr 30 bis 40 Minuten.

Vom Flughafen Schönefeld

Der Beschilderung zur S-Bahn folgen. In die S 9 Richtung Stadt (Norden) einsteigen, nach ca. 30 Minuten am S-Bhf. Warschauer Straße aussteigen und von dort entweder 10 Minuten zu Fuß oder mit der Straßenbahn (Tram) M13 zwei Stationen fahren und weitere 200 Meter zu Fuß den Schienen folgend laufen (genaue Beschreibung weiter unten).

www.berlin-airport.de

Vom Flughafen Tegel

Gibt es mehrere Möglichkeiten. Man kann mit dem Bus TXL bis zum Alexanderplatz fahren, dort in die U5 Richtung Hönow umsteigen und U-Bhf. Samariterstraße aussteigen. Von dort sind es noch etwa 8 Minuten bis zur LODGE zu laufen. Alternativ kann man vom Alexanderplatz alle S-Bahnen Richtung Osten nehmen und am S-Bhf. Ostkreuz aussteigen. Oder man nimmt vom Tegel den Bus X9 bis zum U-Bhf Jungfernheide und steigt von dort in die Ringbahn bis zum S-Bhf. Ostkreuz.

www.berlin-airport.de

Öffentliche Verkehrsmittel – die nächsten Stationen

S-Bhf Warschauer Straße (ca. 10 Gehminuten bis zur LODGE): Verkehrsknotenpunkt Richtung Osten und Westen; die S9 die direkte Verbindung zum Flughafen Schönefeld.

U-Bhf Warschauer Straße (direkt hinter der S-Bahn-Brücke): Endstation der U1 Richtung Kreuzberg und westliches Berlin

S-Bhf Ostkreuz (ca 12. Minuten zu Fuß): hier hält die Ringbahn mit der man in beide Richtungen eine einstündige (Stadt-) Rundfahrt durch Berlin unternehmen kann sowie diverse andere S-Bahnen. Zu erreichen durch einen kleinen Kiezspaziergang – entlang der Sonntagstraße.

U-Bhf Samariterstraße: (ca. 8 Minuten zu Fuß): West-Ost-Verbindung zwischen Alex und Lichtenberg, direkte Verbindung zum Alexanderplatz in 7 Minuten

Tram M13: Wühlischstraße/Ecke Simon-Dach-Straße: von hier aus noch zwei Stationen zum S-Bhf. Warschauer Straße oder – in die andere Richtung – Frankfurter Allee.

Tram M10: (5 Minuten zu Fuß): fährt in nördlicher Richtung direkt nach Prenzlauer Berg und zum Nordbahnhof über Danziger Straße. Haltestellen auf der Warschauer Straße.

www.bvg.de

Von S-Bhf Warschauer Straße zur LODGE

Auf der Brücke Richtung Norden etwa 100 Meter bis zur Tram-Station (Revaler Straße) laufen und dort in die Tram M13 Richtung Virchowklinikum eintsteigen. An der 2. Haltestelle (Libauer Straße) aussteigen, weitere 200 Meter den Straßenbahnschienen folgen und dann links in die Gabriel-Max-Straße einbiegen. Gleich das erste Haus auf der rechten Seite ist die LODGE. Oder zu Fuß: Die Warschauer Straße rechts (Richtung Norden) hinunterlaufen und die zweite rechts in die Kopernikusstraße einbiegen. Diese immer geradeaus gehen, dann links in die Gabriel-Max-Straße abbiegen. Gleich das erste Haus auf der rechten Seite ist das LODGE Haus.

Mit dem Auto von Mitte

Ab Alexanderplatz über die Karl-Marx-Allee Richtung Osten: nach dem Frankfurter Tor die erste Ampel rechts in die Niederbarnimstraße einbiegen. An der ersten Kreuzung links in die Boxhagener und dann direkt rechts in die Gabriel-Max-Straße abbiegen. Ihr überquert zwei weitere Querstraßen und findet die LODGE links auf der Ecke zur Wühlischstraße.

Mit dem Auto von Kreuzberg

Nach der Oberbaumbrücke weiter geradeaus über die Warschauer Brücke (S-Bahn-Brücke). An der ersten Ampel nach der Brücke rechts in die Revaler Straße einbiegen. Die dritte Straße links ist die Dirschauerstraße, die man bis zum Ende fährt. Kurze Rechts-Links-Kombination um den kleinen begrünten Platz herum beginnt die Gabriel-Max-Straße quasi als Verlängerung der Dirschauerstraße.

Taxi

www.funktaxi-berlin.de

Ungefähre Kosten:

Ab Flughafen Tegel ca. 30 EUR
Ab Flughafen Schönefeld ca. 40 EUR
Ab Bahnhof Ostbahnhof ca. 10 EUR

Email: contact@lodge-berlin.de

 
PRODUCED BY OTHERVIEW
© BY LODGE BERLIN